Mikroplastik im Meer: Nur 2% stammt aus Kosmetik, aber…

...35% der Meeresverschmutzung mit Mikroplastik stammen aus synthetischer Kleidung und 28% vom Reifenabrieb unserer Autos auf der Strasse. Das sagt jedenfalls eine Grafik, die gestern auf den Facebook-Seiten der WDR-Sendung Quarks veröffentlicht wurde: Dann kann ich beim Scannen meiner Pflegeartikel mit der App CodeCheck mal wieder etwas nachsichtiger sein, wenn das Produkt ansonsten "grün" also in … Mikroplastik im Meer: Nur 2% stammt aus Kosmetik, aber… weiterlesen

Mein ökologischer Fußabdruck ist schlecht!

Heute habe ich die Seite http://www.fussabdruck.de entdeckt und habe mich durch die 13 sehr schön illustrierten Fragen geklickt und meinen ökologischen Fußabdruck ermittelt: Eigentlich hatte ich ein besseres Ergebnis erwartet, denn ich mache schon so einiges, was den Kategorien Ernährung, Wohnen, Konsum und Mobilität zuzurechnen ist. Aber offensichtlich reicht das nicht! Um das zu ändern, … Mein ökologischer Fußabdruck ist schlecht! weiterlesen