Eine Benjeshecke für die Tiere in unserem Garten

In unserem Vorgarten standen drei kleine Lindenbäume, wovon wir zwei aufgeben mussten, damit eine weiter wachsen kann. Dadurch ist sehr viel Baumschnitt angefallen, womit wir in unserem Garten hinterm Haus eine Benjeshecke anlegen konnten. Die haben wir im BUND Naturerlebnisgarten in Wilhelmsburg kennengelernt und wollten das auch gern für unsere Tiere im Garten anlegen. Welche … Eine Benjeshecke für die Tiere in unserem Garten weiterlesen

Johannisbeergelee von den eigenen Sträuchern im Stadtgarten

Wir haben 6 große Johannisbeer-Sträucher in unserem Garten, die in diesem Jahr prächtig geblüht haben und daher viele Früchte getragen haben. In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal unser eigenes Johannisbeergelee gemacht. Das war viel Arbeit, hat aber viel Spass gemacht. Es gibt Johannisbeergelee mit Ingwer und Zitronengras, mit Vanille und pur. Und damit … Johannisbeergelee von den eigenen Sträuchern im Stadtgarten weiterlesen

Wildblumenwiese im BUND Naturerlebnisgarten in Wilhelmsburg

Alle zwei Wochen nimmt Sinja an der BUND Kinder-Umweltgruppe im BUND Naturerlebnisgarten in Wilhelmsburg teil. Und so sehen wir regelmäßig, wie sich dieser tolle Garten entfaltet. Bei dieser wunderschönen Wildblumenwiese wurde "etwas nachgeholfen" als sie neu angelegt wurde. Daher zeigen sich auf dieser Wiese eine Vielfalt an Wildblumen, die mich dazu veranlasst haben, mit meinem Makro-Objektiv … Wildblumenwiese im BUND Naturerlebnisgarten in Wilhelmsburg weiterlesen

Eine Wegwarte ist eine Wegwarte ist eine Wegwarte

Wir wohnen an einem unbefestigten, sandigen Weg, der zudem in einer Sackgasse endet. Daher wachsen auch hinter unserem Vorgarten am Zaun einige Wildkräuter, die ich immer mal wieder jäte, denn "es soll ja ordentlich vor unserer Haustür aussehen". Aber zwischen dem "Unkraut" habe ich nun eine Wegwarte entdeckt, die eine ganz besondere Pflanze ist. Die … Eine Wegwarte ist eine Wegwarte ist eine Wegwarte weiterlesen

Sinjas Saatbombe vom BUND blüht in allen Farben

Am 8. April 2018 waren wir auf dem Frühlingsfest vom BUND im NaturErlebnisGarten in Wilhelmsburg. Dort hat Sinja eine Saatbombe hergestellt und Zuhause in einem Blumentopf eingepflanzt. Das sind die verschiedenen Ansichten vom 21.4.2018 bis zum 10.6.2018. Das war sehr spannend für die kleine Gärtnerin und auch für uns Großen. Bildquelle für das Beitragsbild

Eine Dachbegrünung für unser kleines Gartenhäuschen

Aus den Fenstern unserer Wohnung habe ich bisher alte, gestückelte Teerpappe auf dem Dach des kleinen Gartenhauses gesehen - kein schöner Anblick! In einer Garten-Zeitschrift und im Internet habe ich dann einiges über Dachbegrünung gelesen, die auch von Laien gemacht werden kann. Wir haben uns für eine typische Extensivbegrünung mit Sedum-Pflanzen entschlossen. Die Sedum-Pflanzen haben … Eine Dachbegrünung für unser kleines Gartenhäuschen weiterlesen