Ein Wochenende an der Ostsee: Wo ist das Plastik?

Wir sind zum ersten Mal in diesem Jahr an der Ostsee gewesen und haben ein sehr schönes Wochenende in Travemünde an der Ostsee verbracht. Das neue a-ja Resort lockte uns mit einem Eröffnungsangebot und so haben wir uns ein bisschen Luxus gegönnt. Und die Ostsee zeigte sich von ihren schönsten Seiten:

Aber wenn frau sich erst einmal auf den Weg gemacht hat und für die Familie eine Öko-Challenge ausgerufen hat, dann verändert sich der Blick auch auf Reisen. Und das ist auch gut so!

Der Strand und das Wasser waren sauber, nur auf die Feuerquallen mussten wir gut acht geben:

Aber die Bilder und Berichte von vermüllten Stränden, Müllstrudel und Mikroplastik im Meer sind ja bereits in unseren Köpfen. Trotzdem hatten wir eine entspannte Zeit und konnten tief durchatmen.

Und zu Hause machen wir mit unserer Öko-Challenge weiter und achten insbesondere darauf, dass wir Plastik vermeiden, weil wir das Meer so lieben!

Hier ein paar interessante Links zum Informieren: