Esskastanien: Regional und saisonal essen

Am Gärtnerweg steht eine wunderschöne große Esskastanie. Die Früchte kommen im stacheligen Outfit daher. Kein Problem für ortskundige Jägerinnen und Sammlerinnen:

Nach dem Säubern, kurzweiligen Einweichen in Wasser und Schale anritzen kann man sie eine Minute in der Mikrowelle garen und dann sofort essen – nachdem man die Schale abgespult hat:

Guten Appetit!

Und die Schale kommt natürlich auf den Kompost.